Dienstag, 21. Juni 2016

[In Arbeit] Peter Pan Kleid Birdie

Hallo ihr Lieben

lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen. Der Kater hat sich gut eingelebt, auch das mit dem neuen Job hat sich eingependelt und so langsam bleibt mir wieder mehr Zeit für mich.

Seit einiger Zeit habe ich den Wunsch, auch mit Jersey zu nähen. Im Buch 1 Schnitt 10 Kleider habe ich das Kleid Birdie aus Jersey entdeckt und direkt Stoff bestellt. Nach der ersten Anprobe stellte sich aber schnell heraus, das selbst Gr. 36 noch viel zu weit ist. Im Nacken muss ich ganze 10cm entfernen, im unteren Rückenbereich entstehen ebenfalls unschöne Falten, weil noch zu viel Stoff ist. Außerdem habe ich das Kleid an den Seitennähten je 2 cm enger genäht und auch an den Schultern habe ich Stoff weggenommen. Hachja, mit meiner komischen Figur ist es echt schwierig.


Wann ich weiter nähen kann, ist noch unklar, da das Zeit braucht und ich diese Woche erstmal keine habe. Der Stoff lies sich aber gut verarbeiten und für das erste Mal mit Jersey hat es richtig gut geklappt. Das Blau ist wahrlich ein Träumchen, ich steh momentan total auf Blau. Fragt mich nicht wieso.


Verlinkt: creadienstag

Mittwoch, 8. Juni 2016

Der süße Grund, warum hier gerade so wenig los ist

Hallo ihr Lieben

bei mir ist aktuell viel los und ich komme kaum noch zum Nähen, geschweige denn Bloggen. Am Freitag haben wir nämlich einen süßen Mitbewohner bekommen und haben allerhand damit zu tun, den Kater mit dem Hund zu verbrüdern. Gar nicht so einfach, aber ich bin guter Dinge und glaube fest daran, dass die beiden irgendwann gemeinsam kuscheln.

Zudem habe ich endlich einen neuen Job gefunden und dementsprechend weniger Zeit. Meine Freizeit geht für die Fellnasen drauf und am Wochenende möchte ich einfach nur die Tage mit meinem Freund verbringen und nicht einsam vor der Nähmaschine sitzen.

Aber es kommen wieder besser Näh - und Blogzeiten, also seid gespannt auf Neues :) Der Kater heißt übrigens Avi, ist ca. 8 - 9 Wochen alt und noch total verspielt.




Freitag, 3. Juni 2016

Neue Seiten für den Blog

Hallo ihr Lieben

gestern mache ich mich an die Arbeit und erstellte Seiten für den Blog ud füllte sie auch direkt mit Kontent. Zwischenzeitlich ist ebenfalls noch ein Impressum dazu gekommen. Nach und nach kommen bestimmt noch weitere Seiten, und auch Label, dazu, aber vorerst war es das. Jedenfalls würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mir noch Feedback zum Layout etc. geben würdet :)


Mittwoch, 1. Juni 2016

Pizza mit Mais und Feta

Hallo ihr Lieben

Pizza ist ein Gericht mit dem ich aufgewachsen bin. Mit einem Italiener als Papa hat man doch hohe Ansprüche und bei meinem Belag bin ich gerne experimentierfreudig. Am liebsten habe ich eine leckere Mischung von pikant und leicht süßlich, wie auch hier durch die Zwiebeln und den Mais.

Trotz meiner Liebe zu Pizza habe ich nicht immer Zeit und Muse den Teig selbst zu machen, sodass ich auch gerne mal auf fertigen zurückgreife.


Zutaten
  • 1 Rolle Pizzateig aus dem Kühlregal
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 rote Zwiebel
  • 150 - 200ml passiete Tomaten
  • Salz & Pfeffer, Oregano, Basilikum
  • 1/4 Block Feta
  • 1 handvoll Mozarella oder anderen Käse
Zubereitung

Den Teig nach Packungsanweißung fertig machen und anschließend mit den passierten Tomaten bestreichen. Darauf gebe ich die Gewürze und und den Mozarella und zum Schluss die restichen Zutaten, die ich vorher klein geschnitten habe.