Dienstag, 26. Juli 2016

Vanillezucker selbstgemacht

Hallo ihr Lieben

noch immer ist es sehr ruhig hier. Aktuell geht bei mir das richtige Leben einfach vor. Zwischendurch schneide ich immer mal was zu, aber wirklich zum Nähen, oder Lesen, komme ich gar nicht.

Schon vor längerer Zeit habe ich Vanillezucker angesetzt. Ich koche und backe ebenso gerne wie ich nähe und da darf ein guter Vanillezucker in der Küche nicht fehlen. Und als Selfmade-Junkie hatte ich Freude daran, auch diesen selbstzumachen.


Das ist so simpel, das es dafür gar kein richtiges Rezept braucht. Einfach eine ausgeschabte Vanilleschote, die ihr anderweitig fürs Backen verwendet habt, in ein verschließbares Gefäß voll mit Zucker geben und einige Wochen zum Ziehen in den Schrank stellen.


Da ich den Zucker auf meiner Küchenanrichte stehen habe und mir ein einfaches Glaß zu langweilig ist, habe ich mit einem bunten Band und einem Anhänger in Herzform das Glaß aufgepeppt. Der Vanillezucker ist mit Gekauften gar nicht zu vergleichen. Ich  mache ihn auch gerne in meinen Chocochino, ein Träumchen ♥

Verlinkt: creadienstag

Mittwoch, 13. Juli 2016

Hülle für den Tolino Vision3HD

Guten Morgen ihr Lieben

die Tage kam mein eReader, der tolino vision 3HD an. Da der in seiner Anschaffung schon sehr teuer war, wollte ich mir nicht noch eine Hülle dafür kaufen und promt habe ich mir selbst eine genäht. Nach der Anleitung von Frau Vau für ihren Kindle habe ich diese sommerliche Hülle gezaubert. Sie ist noch verbesserungswürdig, aber für den Anfang ganz gut.


Oben könnte man noch einen ganzen Zentimeter hinzufügen und auch die Klappe könnte breiter und länger sein. Die Klappe selbst bleibt mit tolino drin kaum zu. Unten schreibe ich euch die richtigen Maße auf. Das Prohekt eignet sich übrigens super für Resteverwertung. Der Blumenstoff war mal eine Bettwäscheund der Klappenstoff der Rest einer Bluse, die ich vor über 3 Jahren genäht habe. Zum Patchworken ist das auch ein süßes Projekt.


Die richtigen Maße zum Zuschneiden sind 15cm Breite x 21,5cm Höhe für die Hülle und 13cm Breite x 9cm Höhe für die Klappe. Wenn man die Höhe noch verängert, kann man die Klappe auch weglassen und die Hülle oben mit Knöpfen schließen.

Verlinkt: Rums

Freitag, 8. Juli 2016

Weiße Mittsommerbluse für die Arbeit

Hallo ihr Lieben

lange habe ich nichts von mir sehen lassen. Das Leben hat mich gebraucht. Ich habe einen neuen Job angefangen, meine Praktische Führerscheinprüfung gepackt, der Kater musste sich einleben und allgemein war einfach viel zu tun. Gestern hat mich aber die Nählust gepackt und um 21 Uhr habe ich mich an den Zuschnitt einer alten Gardine gemacht. Eine neue Mittsommer für die Arbeit sollte es werden. Dort darf ich nämlich nur weiße Oberteile anziehen und die sind rar gesät in meinem Kleiderschrank.


Diesmal habe ich mich für eine vordere Knopfleiste entschieden, die aber nur oben offen ist und auch so bleibt. Ich habe mich gegen Knöpfe entschieden, weil ich das Augenmerk auf den hinteren Saum lenken möchte. Vorder - & Rückenteil haben unterschiedliche Längen und haben seitlich einen Schlitz. Hinten ist die bestickte Borte der Gardine zu sehen und das gefällt mir soooo mega gut.



Das Nähen der Bluse war wieder sehr einfach und dadurch, das ich den Schnitt noch hatte, dauerte es auch nicht so lange. Ich wollte unbedingt heute fertig werden, damit ich sie heute zur Arbeit anziehen kann.

Angezogen werde ich sie euch die Tage zeigen. Sie ist sehr bequem, aber  zu den Änderungen werde ich euch mehr im Outfitpost erzählen.

während ich die Bilder gemacht habe, lag Simba gemütlich auf dem Stuhl und hat ganz traurig in den Garten gestarrt. Bei dem schönen Wetter auch kein Wunder, ich bin direkt mit ihm runter und habe ein paar Bälle für ihn geworfe. Dem Blick kann doch wirklich niemand wiederstehen.

Schnitt: Lotte & Ludwig Mein Mittsommer Bluse
Stoff: Gardine, Baumwolle
Zutaten: -
Änderungen: Abnäher individualisiert, seitliche Schlitze, VoKuHiLa-Schnitt, 5cm Länge gekürzt
Anmerkungen: -
Verlinkt: -