Donnerstag, 1. September 2016

[in Arbeit] Hochzeitsgast-Kleid #2

Hallo ihr Lieben

nach meinem letzten Meckerpost habe ich mich direkt an das Kleid Megan gemacht und muss zum jetzigen Stand nur noch den Reißverschluss und die hintere Mitte nähen, ebenso die Ärmel und den Saum.

Der Streifen in der Taille ist im Schnitt nicht so vorgesehen und musste ich nachträglich einsetzen, weil ich mich mit der Länge verschätzt habe. Ich bin ja nicht gerade groß, gerade mal 1,50m und dachte, ich kann Ober und Unterteil getrost kürzen. Falsch gedacht. Ohne die 5cm Streifen wäre es mir gnadenlos zu kurz. Auch so geht es mir nur knapp über den Po. Ich bin gespannt wie es letztendlich sitzt. Ohne RV kann ich das noch schlecht abschätzen.

Mit dem Schnitt selbst bin ich aber SEHR zufrieden. Bisher sitzt er super, er lässt sich leicht nähen und auch die Anleitung ist auch super beschrieben. Wenn es schlussendlich gut sitzt, schneide ich nächste Woche den richtigen Stoff für das Hochzeitsoutfit zu.


Verlinkt: RUMS

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen