Sonntag, 18. Juni 2017

Ein sommerliches Lebenszeichen

Hallo ihr Lieben

lange gab es kein Lebenszeichen von mir, genauer gesagt seit Januar diesen Jahres. Das möchte ich langsam wieder ändern, ich habe seit einigen Wochen totale Nählust. Das Problem ist, im Frühjahr haben wir unser Wohnzimmer renoviert und seitdem versauert die Maschine im Schrank und ich weiß nicht, wo ich nähen kann. Naja, da wird sich eine Lösung finden. Ich hoffe jedenfalls, euch bald mit mehr Post überraschen zu können.

Aber nun zum eigentlichen Thema. Erwähnte ich schon, dass ich so gar kein Sommerkind bin ? Es ist viel zu heiß und da ich nicht gerne an den See gehe, gibt es auch keine  Abkühlung für mich. Außer kühle Getränke, daher habe ich mir während der Hitzewelle vor knapp 2 Wochen einen Eistee gemacht.

Dazu einfach 2 Beutel Tee, bei mir dmBIO Apfel, Minze & Zitronengras, mit kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen. Tatsächlich dauerte es einige Stunden, bis der Tee in dieser Menge abkühlte. Anschließend einige Blätter Minze, frische Zitronenscheiben und Eiswürfel dazu geben und genießen.